Eine Beratung - viele Möglichkeiten

Beratungen können ganz unterschiedlich aussehen. Während der Eine lieber unter vier Augen über seine Themen spricht, mögen Andere es wiederum, sich auch einmal in einer Gruppe auszutauschen. Auf diese unterschiedlichen Bedürfnisse achtend, biete ich daher verschiedene Modelle an. Natürlich kann je nach Bedarf und Thema, mit entsprechender Rücksprache auch fröhlich gemischt werden.

Erstgespräch

Zu Beginn meiner Beratungen und Coachings führe ich mit allen Beteiligten ein erstes Informations- und Klärungsgespräch. Dieses dient der Zieldefinition und als Grundlage der weiteren gemeinsamen Arbeit.

Einzelberatung

Bei der Einzelberatung liegt der Fokus ganz auf der ratsuchenden Person. Themen können individueller besprochen und neue Lösungsansätze entwickelt werden.

Paarberatung

Diese Form der Beratung ist ein wundervolles Instrument um Paaren einen geschützten Raum des Austausches und sich, unter Umständen, neu Kennenlernens zu bieten.

Gruppenberatung

Gruppenberatungen sind stark von deren Dynamik und Thematik abhängig. Gruppenberatungen können einen spannenden Austausch mit unterschiedlichsten Sichtweisen bieten.


Schüler und Studenten

Gerade junge Erwachsene haben viele Fragen zu Beziehungen, Sexualität und Rollenbildern. Diese Form der Beratung richtet sich gezielt an die U30er.

Hausbesuche

Nach dem Erstgespräch ist es möglich, in beidseitigem Einverständnis, auch Hausbesuche zu vereinbaren. Dies ist denkbar, wenn zum Beispiel ein Aufsuchen der Praxis aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich ist.

Online- und Telefonberatung

Als Folgeberatung biete ich meinen Klienten die Möglichkeit von vorher vereinbarten Online- und / oder Telefonberatungen.